Rezension: Rob Garner, Search & Social. The Definitive Guide to Real-Time Content Marketing

Buch-Cover: Rob Garner, Search & Social
Cover vom Buch Search and Social, Rob Garner

Mit seinem neuen Buch Search & Social. The Definitive Guide to Real-Time Content Marketing (2013, Indianapolis: John Wiley & Sons, Inc.) legt Rob Garner ein umfangreiches Nachschlagewerk rund um das Thema Real-Time Content-Marketing vor, das Schritt für Schritt durch alle wichtigen Aspekte der Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Real-Time Content-Marketing-Strategie führt.

Content-Verbreitung in Echtzeit

Die digitale Welt ist im Wandel begriffen: Dank Real-Time Search und Social Media erfolgt die Verbreitung von Content mittlerweile annähernd in Echtzeit, die Bereiche „Search“ und „Social“ überlappen zusehends. Das stellt Marketer vor neue Herausforderungen und erfordert die Entwicklung neuer Strategien über die klassischen SEO-Strategien hinaus. In dieser 24/7 lang aktiven digitalen Welt darf keine Gelegenheit verpasst werden, neue Kunden anzuziehen.

Garners Buch Search & Social nimmt den Leser an die Hand und zeigt ihm einfach und verständlich, was er zu tun hat, um in den Echtzeit-Konversationen der Internetnutzer mitmischen zu können und so ein neues Publikum und damit potenzielle neue Kunden zu gewinnen.

Übersicht zu einzelnen Kapiteln

In den ersten beiden Kapiteln, „Real-Time Publishing and Marketing“ und „Understanding Search and Social“, behandelt Garner zunächst die theoretischen Grundlagen und beschreibt, welche Entwicklungen sich im Marketing-Bereich in den letzten Jahren vollzogen haben. Ab Kapitel 3, „Ramping up for a Real-Time Content-Marketing Strategy“, widmet er sich für den Rest des Buches gezielt praktischen Fragestellungen. So identifiziert er in diesem Kapitel beispielsweise die grundlegenden Elemente einer Real-Time Content-Marketing-Strategie und erläutert, was bei der Entwicklung von Market Research-, Content-, Platform- sowie Outreach-/Engagement-Strategien zu beachten ist.

Diese verschiedenen Strategien, die es für ein gelungenes Real-Time Content-Marketing zu entwickeln gilt, werden in den nachfolgenden fünf Kapiteln von Garner genauer betrachtet, wobei er viele hilfreiche Tipps und praktische Anleitungen liefert.

Die letzten Kapitel des Buches setzen sich über diese Strategien hinaus mit weiteren Gesichtspunkten des Real-Time Content-Marketing auseinander. Kapitel 10 adressiert dabei wichtige technische Überlegungen und Implementierungen wie beispielsweise RSS Feeds, URL-Shortening und Social-Media-Einbindungen. Kapitel 11 zeigt, wie sich Video- und Image-Strategien aufgrund der Grundprinzipien von SEO und Social-Media-Marketing optimieren lassen. Kapitel 12 beschäftigt sich unter anderem mit den Bereichen Social Bookmarking und der Nutzbarmachung von Alerts, Kapitel 13 geht näher auf die Besonderheiten des Social Media Management ein. Im letzten Kapitel, „Metrics and Measurement“, schließlich erklärt Garner, wie man verschiedene Tools verwenden kann, um den Erfolg von Bemühungen des Real-Time Content-Marketing zu messen.

Im Anhang listet Garner schließlich eine Menge weiterer nützlicher Links und Quellen im Bereich Content-Marketing auf.

Über Rob Garner

Rob Garner, selbst erfahrenes Mitglied der Online-Marketing-Branche und angesehener Experte im Bereich „Search and Social“, hat hier ein Buch geschaffen, das dank seiner Balance zwischen der verständlichen Darstellung von Hintergründen und Zusammenhängen auf der einen und unzähligen konkreten, umsetzbaren Anleitungen auf der anderen Seite sehr nützlich für alle sein kann, die in SEO, Social Media-Marketing, Content-Marketing etc. tätig sind oder sein wollen. 


Tags zum Thema: rezension

Kommentieren