Presseverzeichnisse – auch für SEOs interessant

Wenn ein Unternehmen heutzutage eine Neuigkeit verkünden will, stellt es die News nicht einfach nur auf die Firmen-Website und hofft, dass sie jemand liest. Vielmehr kommen hier Presseverzeichnisse ins Spiel, auf denen mit der Mitteilung geworben werden kann. Unternehmen können hier, teilweise sogar kostenlos, Pressemitteilungen einstellen und darauf hoffen, dass Journalisten, aber auch potenzielle Kunden auf diese aufmerksam werden. Doch nicht nur für die PR-Abteilung sind Presseverzeichnisse attraktiv, denn sie bieten ein ebenso großes Potenzial für das Linkbuilding und das Anziehen von Traffic.

Wer eine Pressemitteilung online veröffentlichen will, sollte mit diesem Hintergrund natürlich nicht auf einen Link zur eigenen Website verzichten. Dieser kann entweder, beispielsweise wenn ein neues Produkt angepriesen wird, als Link hinter dem Produktnamen im Text selber stehen. Oder aber er taucht in der Unternehmensbeschreibung, die oft in Presseverzeichnissen verpflichtend ist und sich meist unter dem eigentlichen Text befindet. Wer jedoch die Möglichkeit hat, Variante Nummer Eins zu wählen, sollte das tun. So kann nicht nur der Anchortext selbst bestimmt werden, sondern der Link ist auch in ein passendes Wortumfeld eingebettet.

Da es inzwischen eine große Fülle von Presseportalen gibt, kann es auf Anhieb schwer sein, zwischen guten und schlechten Alternativen zu unterscheiden. Einige sind mehr besucht als andere oder besser gepflegt. Auch sollte darauf geachtet werden, keine abgestraften Portale zu verwenden. Dies kann u.a. mithilfe des Sichtbarkeitsindex‘ von Sistrix herausgefunden werden. Glücklicherweise gibt es genügend kostenlose Varianten, die man mit gutem Gewissen nutzen kann. Einige von ihnen haben wir unten aufgeführt. Als exzellentes Beispiel gilt dabei das Presseverzeichnis www.go-with-us.de. Dieses auf WordPress beruhende Portal bietet insbesondere für SEOs nützliche Zusatzoptionen: So kann man nicht nur die Meta-Description der Seite, auf der später die Pressemitteilung steht, selbst wählen, sondern auch Meta-Keywords hinzufügen.


Tags zum Thema: linkbuilding

Jonas Banken

Jonas unterstützt das Online-Marketing Team bei der mindshape GmbH im Bereich Content und der Offpage-Optimierung. Die Herausforderungen, aber auch die Möglichkeiten, welche Google und Co. tagtäglich stellen, motivieren ihn und geben immer wieder Anreize, in neue Themen hinein zu schnuppern. In seiner Freizeit reist Jonas gerne durch Deutschland und die Welt und ist immer auf der Suche nach dem perfekten Fotomotiv für seine Kamera. 
Alle Beiträge

Kommentieren